anaesthesiepraxis@aezk.de

Dr. med. Günther Mack


1960 in Heidenheim/Brenz geboren
2 erwachsene Kinder

Werdegang / Berufliche Tätigkeiten
1980 Abitur am Johannes-Kepler-Gymnasium Stuttgart-Bad Cannstatt
1981 – 1987 Studium der Humanmedizin an der Universität Heidelberg
Promotion mit dem Thema Entwicklung eines „Enzyme-Linked-Immuno-Sorbent-Assays zum Nachweis von Ferritin im menschlichen Serum“

Erteilung des Doktortitels im Oktober 1989
2/89 – 8/89 Tätigkeit als Senior House Officer (Assistenzarzt) für „Accident & Emergency“ in Lancaster Royal Infirmary, Lancaster (Nord-England)
10/89 – 10/90 Senior House Officer Anaesthesiology in Sunthorpe (Nord-England)
2/91 – 2/96 Tätigkeit als Assistenzarzt für Anästhesie in den “Dr. Horst-Schmidt-Kliniken“, Wiesbaden

Februar 1996 Prüfung zum Facharzt für Anästhesiologie
3/96 – 9/97 Facharzttätigkeit Anästhesiologie Paracelsus-Klinik, Bad Ems
Seit Oktober 1997 Niederlassung als Anästhesist in Anästhesiepraxis Kirchheim
(jetzt Überörtliche Berufsausübungsgemeinschaft Dr. G. Mack, B. Hasenbalg, H. Brehmer, Dr. H.J. Ningel, Dr. M. Apin, Dr. F. Rinderknecht, Fachärzte für Anästhesie, Schmerztherapie, Akupunktur, Steingaustr.13, 73230 Kirchheim/Teck)

Seit 2007 Akupunkturausbildung A- und B-Diplom

Mitgliedschaften / Qualifikationen
Facharzt für Anästhesiologie
Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
BDA (Berufsverband Deutscher Anästhesisten)

Hobbies / Freizeit
Laufen, Radfahren, Lesen